Freunde von uns beabsichtigten, ein Wohn- und Geschäftshaus zu errichten. Zusammen mit meinem Partner entwarfen wir die beiden Gebäude. Wir verfolgten hier den Gedanken, zwei Gebäude nicht wie in den Neubaugebieten sonst üblich, gegeneinander losrennen zu lassen, sondern ein miteinander zu zeigen. Das Geschäftshaus, einfach und preiswert, steht so im Kontakt zum dominanteren Wohnhaus, wodurch beide profitieren. Der "Bautenkrieg", wurde so einmal verhindert. Die Gebäude wurden in zwei Zeitschriften veröffentlicht.